Hochzeitsfotografie mit Fokus auf das, was echt und authentisch ist. Fotograf für Leonberg, Renningen, Weil der Stadt, Stutgart und Umgebung. After Wedding fotoshooting, Destination Wedding.

Destination Wedding

Für manche ist die Hochzeit der Tag, an dem ein verliebtes Paar in Gesellschaft von dutzenden oder sogar hunderten von Gästen nach dem Eheversprechen für Tanz und Essen aufkommt.

Für andere ist es ein besonderer Tag, an dem sich Liebende an einem besonderen Ort auf der Welt, nur in Begleitung ihrer Eltern oder Freunde und oft sogar selbst ineinander verlieben.

Für mich persönlich, als Fotografin und Frau, ist die Zielhochzeit die natürlichste Art, einen der wichtigsten Tage im Leben meiner Kunden zu zeigen. Begleiten Sie den ganzen Tag ein verliebtes Paar, das sich um nichts anderes als sich selbst kümmern muss, fotografieren Sie es ohne künstliches Posing, aber sehr glücklich, an dem Ort seiner Wahl.

Destination wedding (Zielhochzeit), es ist auch, meistens, außerhalb der Hochzeitszeremonie, auch eine Hochzeitsreise.

Warum beschließt ein verliebtes Paar, einen eigenen Fotografen auf eine Reise mitzunehmen?
Zwei Faktoren übertreiben dabei am häufigsten:
1. der Fotograf spricht deine Sprache, versteht, was du von ihm erwartest, und hat einen Stil, den du magst.
2. ein professioneller Fotograf weiß, dass er/sie in Arbeit ist und nicht in den Urlaub, er/sie weiß, dass er/sie an einem Tag die wichtigsten und schönsten Momente in bestmöglicher Qualität festhalten muss. Ein professioneller Fotograf lernt dich an diesem einen Tag so kennen, wie du bist und kann es auf den Bildern zeigen.

Wenn euch also einen richtigen Fotografen suchen, der euch durch diesen, einen wichtigen Tag, an diesem Ihrer schönsten Orte begleitet, sind euch perfekt zu mir gekommen.

 

 

Destination Wedding

For some, the wedding is the day when a fiancés, in the company of dozens or even hundreds of guests, come up for dancing and eating after the marriage vow.

For others, it is a special day when fiancésl getting married in a special place in the world, accompanied only by their parents or friends and often even themselves.

For me personally, as a photographer and a woman, the Destination Wedding is the most natural way to show one of the most important days in the life of my clients. Accompany a couple in love all day long, who have nothing to worry about but themselves, photograph them without artificial posing, but very happy, at the place of their choice.

Destination wedding, it is also, mostly beside the wedding ceremony, also a honeymoon.

Why does a couple decide to take their own photographer on a trip?
Two factors are most often exaggerated:
1. the photographer speaks your language, understands what you expect from him and has a style that you like.
2. a professional photographer knows that he/she is working and not on holiday, he/she knows that he/she has to capture the most important and beautiful moments in the best possible quality in one day. A professional photographer will get to know you as you are on this one day and can show it on the pictures.

So if you are looking for the right photographer to accompany you on this important day in one of your most beautiful places, then you came to me perfectly.

Destination Wedding

Für manche ist die Hochzeit der Tag, an dem ein verliebtes Paar in Gesellschaft von dutzenden oder sogar hunderten von Gästen nach dem Eheversprechen für Tanz und Essen aufkommt.

Für andere ist es ein besonderer Tag, an dem sich Liebende an einem besonderen Ort auf der Welt, nur in Begleitung ihrer Eltern oder Freunde und oft sogar selbst ineinander verlieben.

Für mich persönlich, als Fotografin und Frau, ist die Zielhochzeit die natürlichste Art, einen der wichtigsten Tage im Leben meiner Kunden zu zeigen. Begleiten Sie den ganzen Tag ein verliebtes Paar, das sich um nichts anderes als sich selbst kümmern muss, fotografieren Sie es ohne künstliches Posing, aber sehr glücklich, an dem Ort seiner Wahl.

Destination wedding (Zielhochzeit), es ist auch, meistens, außerhalb der Hochzeitszeremonie, auch eine Hochzeitsreise.

Warum beschließt ein verliebtes Paar, einen eigenen Fotografen auf eine Reise mitzunehmen?
Zwei Faktoren übertreiben dabei am häufigsten:
1. der Fotograf spricht deine Sprache, versteht, was du von ihm erwartest, und hat einen Stil, den du magst.
2. ein professioneller Fotograf weiß, dass er/sie in Arbeit ist und nicht in den Urlaub, er/sie weiß, dass er/sie an einem Tag die wichtigsten und schönsten Momente in bestmöglicher Qualität festhalten muss. Ein professioneller Fotograf lernt dich an diesem einen Tag so kennen, wie du bist und kann es auf den Bildern zeigen.

Wenn euch also einen richtigen Fotografen suchen, der euch durch diesen, einen wichtigen Tag, an diesem Ihrer schönsten Orte begleitet, sind euch perfekt zu mir gekommen.

 

 

Destination Wedding

For some, the wedding is the day when a fiancés, in the company of dozens or even hundreds of guests, come up for dancing and eating after the marriage vow.

For others, it is a special day when fiancésl getting married in a special place in the world, accompanied only by their parents or friends and often even themselves.

For me personally, as a photographer and a woman, the Destination Wedding is the most natural way to show one of the most important days in the life of my clients. Accompany a couple in love all day long, who have nothing to worry about but themselves, photograph them without artificial posing, but very happy, at the place of their choice.

Destination wedding, it is also, mostly beside the wedding ceremony, also a honeymoon.

Why does a couple decide to take their own photographer on a trip?
Two factors are most often exaggerated:
1. the photographer speaks your language, understands what you expect from him and has a style that you like.
2. a professional photographer knows that he/she is working and not on holiday, he/she knows that he/she has to capture the most important and beautiful moments in the best possible quality in one day. A professional photographer will get to know you as you are on this one day and can show it on the pictures.

So if you are looking for the right photographer to accompany you on this important day in one of your most beautiful places, then you came to me perfectly.

 

Destination Wedding

Für manche ist die Hochzeit der Tag, an dem ein verliebtes Paar in Gesellschaft von dutzenden oder sogar hunderten von Gästen nach dem Eheversprechen für Tanz und Essen aufkommt.

Für andere ist es ein besonderer Tag, an dem sich Liebende an einem besonderen Ort auf der Welt, nur in Begleitung ihrer Eltern oder Freunde und oft sogar selbst ineinander verlieben.

Für mich persönlich, als Fotografin und Frau, ist die Zielhochzeit die natürlichste Art, einen der wichtigsten Tage im Leben meiner Kunden zu zeigen. Begleiten Sie den ganzen Tag ein verliebtes Paar, das sich um nichts anderes als sich selbst kümmern muss, fotografieren Sie es ohne künstliches Posing, aber sehr glücklich, an dem Ort seiner Wahl.

Destination wedding (Zielhochzeit), es ist auch, meistens, außerhalb der Hochzeitszeremonie, auch eine Hochzeitsreise.

Warum beschließt ein verliebtes Paar, einen eigenen Fotografen auf eine Reise mitzunehmen?
Zwei Faktoren übertreiben dabei am häufigsten:
1. der Fotograf spricht deine Sprache, versteht, was du von ihm erwartest, und hat einen Stil, den du magst.
2. ein professioneller Fotograf weiß, dass er/sie in Arbeit ist und nicht in den Urlaub, er/sie weiß, dass er/sie an einem Tag die wichtigsten und schönsten Momente in bestmöglicher Qualität festhalten muss. Ein professioneller Fotograf lernt dich an diesem einen Tag so kennen, wie du bist und kann es auf den Bildern zeigen.

Wenn euch also einen richtigen Fotografen suchen, der euch durch diesen, einen wichtigen Tag, an diesem Ihrer schönsten Orte begleitet, sind euch perfekt zu mir gekommen.

 

 

Destination Wedding

For some, the wedding is the day when a fiancés, in the company of dozens or even hundreds of guests, come up for dancing and eating after the marriage vow.

For others, it is a special day when fiancésl getting married in a special place in the world, accompanied only by their parents or friends and often even themselves.

For me personally, as a photographer and a woman, the Destination Wedding is the most natural way to show one of the most important days in the life of my clients. Accompany a couple in love all day long, who have nothing to worry about but themselves, photograph them without artificial posing, but very happy, at the place of their choice.

Destination wedding, it is also, mostly beside the wedding ceremony, also a honeymoon.

Why does a couple decide to take their own photographer on a trip?
Two factors are most often exaggerated:
1. the photographer speaks your language, understands what you expect from him and has a style that you like.
2. a professional photographer knows that he/she is working and not on holiday, he/she knows that he/she has to capture the most important and beautiful moments in the best possible quality in one day. A professional photographer will get to know you as you are on this one day and can show it on the pictures.

So if you are looking for the right photographer to accompany you on this important day in one of your most beautiful places, then you came to me perfectly.

 

Chemie. Was ist das? Warum ist es so wichtig?

Es gibt keine typische Hochzeit, es gibt kein typisches Brautpaar. Jedes Mal ist alles anders, nie typisch, nie gleich.

Ich bin sehr glücklich mit meinen Kunden. Ich treffe Paare, die sich ihrer Wünsche bewusst sind, Menschen, die das, was ich tue, zu 100% akzeptieren und mir normalerweise freie Hand lassen....oder Paare, die nicht wussten, dass ich zur Hochzeit komme, weil ich von  Eltern bestellt wurde;) Viele Kunden treffen mich auch zum ersten Mal am Tag ihrer Hochzeit, besonders wenn sie zu weit weg wohnen, viel reisen oder im Ausland heiraten.

Können wir hier über die Chemie zwischen uns reden? Laut vielen Leuten, wahrscheinlich nicht - im Ernst, immer!

Ich war auch mal eine Braut. Ich habe auch meine Hochzeit organisiert, und ich wollte wunderbare Erinnerung von meiner Hochzeit haben. Leider hatte ich nicht das Glück, einen guten Fotografen zu haben. Mein Fotograf war teuer, steif, er behandelte seinen Beruf wie ein typisches, altmodisches Familienfotostudio - fotografieren und Geld machen.....Ich habe keine natürlichen, echten Fotos von meiner Hochzeit. Nur die, die von ihm gesetzt wurden: Junges Paar, Eltern, Großeltern, Gruppenfotos.

Auf Hochzeiten lache ich oft über mich selbst, dass ich wie ein typischer Paparazzi bin. Warum sollte ich das tun? Denn ich weiß, dass viele Emotionen, echte Emotionen, nur fotografiert werden können, wenn die Menschen nicht wissen, dass jemand sie fotografiert.

Es ist typisch für mich, mich zu 100% zu konzentrieren. Es spielt keine Rolle, ob die Hochzeit 2 oder 8 Stunden dauert. Oft ist es auch ein großer Stress, der mit der Arbeit an Orten verbunden ist, die ich nicht kenne, bei schlechter Beleuchtung, ohne die Möglichkeit, Blitzlampen (Kirche) oder in der vollen Sonne zu verwenden.

 

 

JESTEM NA:

e-mail: benita@fototoll.com
Tel. Num.: +49     176 527 625 78
GartenStr. 15, 71272 Renningen

Impressum

PORTFOLIO    FOTOGRAFA